Krisenintervention im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Erst waren es nur ein paar Kollegen, die immer mal wieder länger krank waren, doch es scheinen immer mehr zu werden ...?

Erkrankungen im psychischen Bereich sind in den letzten fünf Jahren um 60 Prozent gestiegen und etwa jede dritte Frühberentung ist mittlerweile darauf zurückzuführen. Die geschätzten Kosten als Folge der psychischen Arbeitsausfälle in Deutschland belaufen sich auf 24,5 Milliarden Euro!

Das Problem

Steigende Ausfallzeiten wegen psychischer Erkrankungen führen zu einem vermehrten Einsatz engagierter Mitarbeiter. Unbemerkt erschöpfen diese selbst. Teamkonflikte spitzen sich zu und Führungskräfte werden von ihren eigentlichen Funktionen abgezogen. Personalmanager kommen an ihre Grenzen. Unabsehbare Kosten sind die Folge.

Die Lösung

Eine qualifizierte, unmittelbar wirksame Hilfe vor Ort für psychisch beanspruchte Mitarbeiter, zur Vermittlung bei Konflikten und zur Krisenintervention in akuten Fällen.

Unser Angebot

Eine hochkarätige Qualifizierung Ihrer Personalverantwortlichen zur „Krisenintervention im Betrieblichen Gesundheitsmanagement“.